Go to our Friend!
home
/ / / / /
. / Библиография
Внизу перечисленны некоторые книги на русскую тему:
Russen in Berlin

- Berliner Begegnungen. Auslaendische Kuenstler in Berlin 1918 bis 1933. Aufsaetze, Bilder, Dokumente, hrsg. v. Klaus Kaendler u.a. Dietz Verlag (Ost) Berlin 1987.
Ein Grossteil des Buches ist Kuenstlern aus Sowjetrussland gewidmet.

- Burchard, Amory: Klubs der russischen Dichter in Berlin 1920 - 1941: Institutionen des literarischen Lebens im Exil. Muenchen 2001.

- Chronik russischen Lebens in Deutschland 1918 - 1941, hrsg. v. Karl Schloegel u. a. Akademie-Verlag 1999.

- Naum Gabo. Ein russischer Konstruktivist in Berlin 1922 - 1932, hrsg. v. Joern Merkert. AK Berlinische Galerie, Berlin 1989. Verlag Dirk Nishen. Texte von und ueber den Kuenstler, Abbildungen seiner Skizzen und Architekturprojekte.

- Das neue russische Berlin
Fuehrer auf deutsch und russisch zum russischen Berlin heute mit Adressen zu Wirtschaft, Medien, Kunst etc. Das neueste (Feb. 2001) in Buchform, herausgegeben von Partner in Berlin (Tel.: 20 24 0-0), erstellt von Maria Chevrekouko und Ludmila Kusnezowa. Eine Neuauflage ist geplant.

- Russen in Berlin. Literatur, Malerei, Theater, Film 1918-1933, hrsg. von Fritz Mierau. Reclam-Verlag Leipzig 1991.
Der Klassiker zu diesem Thema, sehr ausfuehrlich, mit vielen Zitaten, Auszuegen aus Briefen etc.

- Schloegel, Karl: Berlin, Ostbahnhof Europas. Russen und Deutsche in ihrem Jahrhundert. Siedler Verlag 1998.

- Steneberg, Eberhard: Russische Kunst Berlin 1919 - 1932. Berlin 1969.

- Urban, Thomas: Vladimir Nabokov. Blaue Abende in Berlin. Berlin 1999

Russen in Berlin: Belletristik

Kaminer, Wladimir: Russendisko. Mьnchen 2000.
Nabokov, Vladimir: Die Gabe. Rowohlt 1999.
Die Geschichte des Exilrussen Fjodor in Berlin zwischen 1925 und 1928.
Nabokov, Vladimir: Gelaechter im Dunkel. Rowohlt 2000.
ueber die unglueckliche Liebe von Albinus im Berlin der Zwanziger Jahre.
Nabokov, Vladimir: Koenig, Dame, Bube. Rowohlt 1999.
Nabokov, Vladimir: Lushins Verteidigung. Rowohlt 1999.
Ein Schachroman, 1930 geschrieben.
Nabokov, Vladimir: Maschenka. Rowohlt 1999.
Schklowskij, Wiktor: Zoo oder Briefe nicht ueber die Liebe.Frankfurt/M. 1980.
1922/23 in Berlin enstanden, ist dieses Buch eine Art Tagebuch ueber das Exil und die Liebe.

Reisende in (Sowjet)Russland
- Bednarz, Klaus: Ballade vom Baikalsee. Begegnungen mit Menschen und Landschaften. Muenchen 1998.
- Kisch, Egon Erwin: Zaren Popen Bolschewiken. Berlin 1992.
Aufzeichnungen des "Rasenden Reporters" von seiner ersten Sowjetunionreise, erschienen 1927.
- Mayenburg von, Ruth: Hotel Lux. Das Absteigequartier der Weltrevolution. Muenchen 1991.
Von Mayenburg lebte von 1938 bis 1945 im Hotel Lux in Moskau und beschreibt in ihren Erinnerungen die Atmosphaere zur Zeit der stalinistischen Saeuberungen
- Mikich, Sonia: Planet Moskau. Geschichten aus dem neuen Russland. Koeln 1998.
Geschichten der ehemaligen ARD-Moskau-Korrespondentin.
- Schulze, Ingo: 33 Augenblicke des Gluecks. Aus den abenteuerlichen Aufzeichnungen der Deutschen in Piter. Berlin 1995.
- Siegl, Elfie: Russischer Bilderbogen. Reportagen aus einem unbegreiflichen Land. Hamburg 1997.
Reportagensammlung der Journalistin, die u. a. fuer die FAZ von Moskau berichtet.
- Thubron, Colin: Sibirien - Schlafende Erde. Klett-Cotta, Stuttgart 2001.
Reisebericht des britischen Autors, der Ende der 90er 7000 km durch Sibirien reiste.
Go to our Friend!
Если у Вас есть новости, пожалуйста, шлите E-mail: news@007-berlin.de
Или сообщите по телефону: 030/ 44 04 18 98 или по факсу: 030/ 44 04 18 99.