homeLeben im Wohnheim Multi-Kulti

Drucken
Artikel...
Informationen zum Studium an der EUV...
Fotos...

Eine kleine Bildergalerie...

Mit Titeln wie "Who the fuck is KuWi?" begeistern die KuWi-Stars Studenten aller  Fakultäten. Im November 2005 erscheint bereits ihr zweites Album.

   

Dank Renovierung erstrahlt das "Auditorium Maximum" in neuem Glanz.

 

Erst vor Kurzem entstanden: Das Gräfin-Dönhoff-Gebäude als Hörsaal-Mensa-Komplex der Europa-Universität.

                   

Tradition...

          

   ... und  Moderne, die Europa- Universität verbindet beides.

 

Polen ist nicht weit: Der Grenzpfahl auf der anderen Seite der Oder
ist mit bloßem Auge erkennbar.

          

Die Oderbrücke als Verbindung zwischen den Nachbarstädten Frankfurt und Slubice.

  

"Was für ein Tag ist heute?" - "Grotte-Tag!"
Na, wer weiß, welcher Wochentag wohl mit dieser Antwort gemeint ist???

 

In 2er, 3er oder 5er WGs wohnen im Wohnheimkomplex Studenten aus aller Welt zusammen.

 

Kulturimport meiner Mitbewohnerin:
fremde Länder werden in der "AB"
(Wohnheim August-Bebel-Straße) stets anschaulich vorgestellt und kennengelernt.

© fotografiert und verfasst von Claudia Jutte

Artikel...
Informationen zum Studium an der EUV...
Fotos...

Archiv:
36. Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Theatertreffens, über das bedeutendste Theaterfestival in Deutschland
35. Gereon Sievernich: Das Kunstwerk entsteht erst im Auge des Betrachters
34. Thomas Oberender: Die Gesellschaft kann und muss lernen sich zu streiten
33. Sommer in russischer Provinz / Olga Schtyrkina
32. Ein Semester in St. Petersburg / Claudia Jutte
31. Herr Ober, das Salz bitte! / Rezension von Philipp Goll
30. einshochzwei ist dreihochsternchen / wibx
29. Ein Semester in St. Petersburg von Claudia Jutte
28. Berlinskij Episod. Eine Hommage an Berlin, gut gekleidetet deutsche Männer und: das Lachen. Von Philipp Goll
27. Merle Hilbk "Sibirski Punk" : Ein Sommerblues von Anna Brixa
26. ein einblick. ein ausblick. geblickte momente…/Mode in St. Petersburg / wibx
25. wiederkehr. neue einkehr/ eine reise nach sankt petersburg / wibx
24. Über den heroischen Slam ein paar Worte...Kritik einer Zuschauerin. Von Natalja Fedorowa (auf russisch)
23. Lena Kvadrat / artpoint / wibx
22. Sonne für die Ohren - Rezension zum Album "Na svjazi" von Markscheider Kunst von Anton Zykov
21. Der Russe - Ein Porträt von Anton Zykov.
20. Töne des Untergrunds - Russische Straßenmusikanten in Berlin von Anton Zykov.
19. Banja, Wobla und Weniki oder eine Gebrauchsanweisung zur russischen Sauna von Mariana Kuzmina.
18. Der deutsche Gentleman – ein Mythos oder: können russische Frauen und deutsche Männer zueinander finden?, von Julia Harke
17. Literaturkritik von Twerdislaw Zarubin (auf russisch)
16. "Grüne Woche" (2006) von Mariana Kuzmina (auf russisch)
15. Kann ich dir helfen, Bruder? Gedanken zur russischen Brüderlichkeit von Julia Harke
14.1. Das Russen ABC für Berliner
14. Briefe aus Nizhnij Novgorod von Daniela Ließ
13. Wen der Osten schön macht oder warum russische Frauen besser aussehen von Julia Harke
12. Gespräch mit dem Regisseur Egor Konchalowsky von Anja Wilhelmi (auf russisch)
11. Archive Agent-007 (auf russisch)
10. Kunstherbst 2005 (auf russisch)
09. Leben im Wohnheim Multi-Kulti. Ein Erfahrungsbericht aus Frankfurt/Oder von Claudia Jutte
08. Offener "Russischer Slam" in Berlin! (auf russisch)
07. Licht und Farbe in der Russischen Avantgarde (auf russisch)
06. Art Forum 2004 (auf russisch)
05. Die Russischen Filme auf der Berlinale 2005 von Matthias Müller-Lentrodt
04. Gespräch mit dem Architekten Sergei Tchoban (auf deutsch) (auf russisch)
03. Gespräch mit dem Fotografen Boris Michajlov
02. Eine Art Reisetagebuch von Sophie Hofmann
01. Mit der Schauspielerin Irina Potapenko sprach Tim-Lorenz Wurr.